SingBach © Friedhilde Trüün

SingBach

Mit „SingBach“ wird Schulkindern ein altersgerechter und aktiver Zugang zur klassischen Musik ermöglicht und das Chorsingen als Gemeinschaftserlebnis erlebbar gemacht. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen lernen Grundschulkinder der dritten Klasse Lieder, Choräle und umgearbeitete Arien oder mit Text versehene instrumentale Hits“ von J. S. Bach.

Das Abschlusskonzert mit 100 Kindern und einem Jazzensemble ist der Höhepunkt von „SingBach“. Beim Auftritt vor großem Publikum lernen die Kinder nicht nur viel über die Musik der Barockzeit, sondern entdecken dabei ihre eigenen Fähigkeiten und Singstimmen.

Frank Schlichter - Klavier, Arrangements
Alexander Bühl - Saxophon, Klarinette
Sebastian Schuster - Kontrabass
Torsten Krill - Percussion
Friedhilde Trüün - Konzeption, Leitung, Moderation

Das Bachfest 2018 dankt der Reinhold-Beitlich-Stiftung für die freundliche Förderung der Kinderprogramme im Bachfest 2018.

Weitere Informationen über das Projekt SingBach finden Sie hier

Hinweis: Aufgrund der großen Nachfrage sind leider keine weiteren Anmeldungen für SingBach im Rahmen des Bachfestes 2018 mehr möglich. Wenn Sie mit Ihrer Schulklasse im nächsten Jahr an dem Projekt SingBach teilnehmen möchten, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme unter schulmusik[at]ssa-tue.kv.bwl.de.

Tübingen, 7. März 2018